Wer die Wahl hat, hat die Qual…
So finden Sie die richtige Matratze.

Wenn diese 2 Faktoren passen, haben Sie Ihre Matratze gefunden!

Klaus hat sich seine neue Matratze im Internet ausgesucht und ist sehr zufrieden. Erika folgt Klaus` Beispiel und macht seither kein Auge in der Nacht mehr zu. Eine Ausnahme? Keineswegs!

Sich eine neue Matratze selbst auszuwählen, kann eine gute Entscheidung sein, muss es aber nicht. Ein erhebliches Restrisiko bleibt, weil nur ein Faktor berücksichtigt wurde – das eigene Gefühl.

Klaus hatte das Glück, sehr zufrieden mit seiner Matratze gewesen zu sein. Sie war nur mittlerweile alt und musste ausgetauscht werden. Er wählte das gleiche Modell und schlief wie ein Murmeltier. Erika hingegen war mit ihrer Matratze nur bedingt zufrieden und wollte etwas Neues ausprobieren. Sie entschied sich für ein vielversprechendes Produkt. Leider hat das Produkt bei Erika zu viel versprochen und zu wenig gehalten. Sie schläft schlechter als zuvor.

Wie Sie den Überblick behalten!

Damit es Ihnen nicht wie Erika geht, sollten Sie einen zweiten Faktor mit in Ihre Entscheidung einbeziehen: eine professionelle Beratung! Es ist nahezu unmöglich, allein aus dem Dschungel der verschiedenen Schlafunterlagen den richtigen Weg hinaus zu finden. Als reine Informationsquelle ist das Internet perfekt. Das Erlebnis – wie liege ich denn nun auf der Matratze und wie fühlt sich das an? – kann das Internet nicht bieten. Dieses Erlebnis ist allerdings unverzichtbar, weil Ihr Gefühl – Sie erinnern sich? – der erste entscheidende Faktor ist.

Sie müssen also ein Geschäft betreten. Ein großes Möbelhaus oder ein eher kleineres Fachgeschäft. Was meinen Sie, wo Sie die beste Beratung bekommen? Im großen Möbelgeschäft, wo das Bett nur eins von vielen Produkten ist und sich die zahlreichen Mitarbeiter „in allen Bereichen gut auskennen“? Oder doch eher das kleinere Fachgeschäft, in dem sich ein fester Mitarbeiterstamm auf das Thema Schlafen spezialisiert hat?

Wenn Sie Wert auf individuelle Beratung legen, ist die Fachkompetenz des Fachhändlers durch nichts zu ersetzen. Der Fachhandel versteht sein Fach – schönes Wortspiel, nicht wahr?

Das eigene Gefühl fachlich untermauert ist die beste Option!

Die Sicherheit, beim Kauf Ihrer neuen Matratze rundum alles richtig gemacht zu haben, gewinnen Sie, wenn 2 Faktoren zusammentreffen: Ihr Gefühl und fachliche Kompetenz!

Der Fachhändler unterstützt Sie bei der Auswahl von speziell für Sie geeigneten Schlafsysteme. Er berücksichtigt Ihre Bedürfnisse, zieht Ihre Beschwerden bei seiner Auswahl mit ein und erfüllt Ihre Wünsche.

Unser Rat: Probieren Sie unbedingt alles aus.

Es könnte sonst sein, dass Ihnen – nur weil Sie an diesen Typ Schlafunterlage nicht gedacht haben – der beste Schlaf entgeht. Und Sie wollen doch das Beste?!

Die Zeit, die Sie für eine Beratung investieren (ja, Zeit ist kostbar, das wissen wir), zahlt sich mit Gewinn und Genuss aus. In Ihrem Bett verbringen Sie pro Nacht etwa 7 Stunden ununterbrochen. Welches andere Möbel fällt Ihnen ein, dass jeden Tag aufs Neue genauso stark beansprucht wird? Na? Keine Idee? Kein Wunder – es gibt kein anderes!

Stellen Sie sich folgende Situation bildlich vor:

Sie befolgen den Rat des Fachhändlers. Liegen auf einer Matratze. Wohlbehagen breitet sich aus. Jegliche Spannung weicht aus Ihrem Körper. Wieder aufstehen? Kommt gar nicht in Frage! Und jetzt erzählt Ihnen der Fachhändler, was diese Matratze so einzigartig macht. Was sie für Ihren Körper bewirken kann. Was das für Ihre Lebensqualität bedeutet. Sehen Sie das Bild vor sich?!

Wenn das eigene Gefühl durch fachliche Kompetenz untermauert wird, ist aus der Qual der Wahl die Freude an der richtigen Auswahl geworden!

Möchten Sie diese Freude spüren?

Nach oben scrollen